Sound & Nidra

Reisen, die die Seele zum Klingen bringen.
Die ultimative Kunst der Entspannung | the ultimate Art of Relaxation
mit Annemarie of VENUSfrequency

Donnerstags17.15 – 18.15

alpic


Sound zählt zu den intensivsten Möglichkeiten, um Zugang zur kreativen Kraft des Unbewussten zu Erlangen,
zur inneren Welt zu reisen.

Einzigartig, himmlisch, beruhigend, sanft, intuitiv und Bewusstseins erweiternd.
Klangreisen begleitet von einer »OM« BekDrum sind eine wirkungsvolle und wunderbare Entspannungsmethode – ein Urlaub für die Sinne, eine meditative Reise in die eigene Mitte. Die BekDrum ist auf 432Hz gestimmt, und fördert das Erwecken der Selbstheilungskräfte, steigert das allgemeine Wohlbefinden und erhöht die Leistungsfähigkeit.
Die äußerst feinen und hohen Schwingungen reinigen unsere feinstofflichen Körper und gleichzeitig eröffnen Sie uns neue Wahrnehmungsräume, indem es möglich wird, Altes loszulassen, und neue Energie aufzunehmen. So bietet eine Klangreise auch eine kraftvolle Möglichkeit durch frei fließende Lebensenergie eine Vorraussetzung für Veränderung zu schaffen.
 
Du liegst in bequemer Kleidung am Boden auf einer Matte – der Kopf auf einem Polster und zugedeckt mit einer leichten Decke.
Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Matten, Decken und Polster vorhanden.

Preis
Alle Karten sind 3 Monate gültig und für den Kurszeitraum:
9. Jänner 2020 – 26. März 2020
1 x Schnuppern 10,–
5 x Einheiten 90,–
10 Einheiten 170,–
EinzelStunde 20,–

Anmeldung & Info
Unbedingt Voranmelden
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!    
+43 664 202 6136        
www.venusfrequency.com

 

Mediale Meditation

Offene Abende für Mediale Meditation

mit Barbara Stieff

Für AnfängerInnen und erfahrene Medien gleichermaßen geeignet

Herbstmeditationen


Termine
26. November, Weihnachtsspecial am 17.12.2019 | 18.30 – 20.00
Keine Vorkenntnisse erforderlich.

mehr …

Chakra Healing Yoga & Prana Flow

Celebrating WinterSolstice & das Kronen Chakra
Workshop mit Annemarie

al

Sa 21. Dezember 2019 | 10.00 – 13.00

space is limited, sign up via Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wenn es am dunkelsten ist, kommt bald wieder Licht. Leben ist Rhythmus. Auf Zeiten der Dunkelheit und der Verluste folgen Zeiten des Lichtes und der Freude. Es gibt Zeiten, um nach außen zu gehen, aktiv zu werden. Und es gibt Zeiten, nach innen zu gehen und von innen neue Kraft zu bekommen.

alpic

Erfahre, erwecke, sei deine reinste Lebensenergie
Die Chakren sind energetische und funktionale Zentren im Körper, die auf unterschiedliche Weise arbeiten und Informationen darüber enthalten, wie wir unsere Lebensenergie oder Prana nutzen.

mehr …

Art of Healing Gongbad

Do 19. Dezember 2019 | 19.00 – 21.00 (Einlass: 18.30)

Art of Healing Gongbad2

Fühlst du es auch? Die Zeitqualität ist intensiv. Es kommen viele alte Themen hoch, um in der Tiefe transformiert zu werden. Damit wir uns erinnern wer wir in Wahrheit sind & was in uns steckt. Auch wenn es gerade manchmal herausfordernd ist, so liegt doch tatsächlich Gold in dieser Erfahrung.

Ich fühle es war noch nie so intensiv und nachhaltig möglich, Ängste & Sabotageprogramme zu klären, um in unsere wahre Kraft und unser Potential einzutauchen. Wir dürfen uns erinnern wer wir in Wahrheit sind, wofür unser Herz schlägt und welche Visionen in uns ruhen. Es ist Zeit sie ins Leben zu bringen und uns mit der Quelle in uns, mit unserem Heiligtum zu verbinden und zu leben wie es uns entspricht.

Um diesen Prozess zu unterstützen, laden wir dich herzlich auf ein Healing-Gong-Bad der besonderen Art zu einem wundervollen Zeitpunkt, kurz vor Beginn der Heiligen Nächte, ein.

9 Herzen & 18 Hände kreieren diesen einzigartigen Sacred Space für dein Eintauchen in deine Essenz. Der erste »Art of Healing« – Ausbildungsdurchgang mit Karin Nikbakht ist abgeschlossen und wir möchten an diesem Abend ein wundervolles Heilfeld für dich öffnen. Wir sind in diesem Jahr tief getaucht und haben reichhaltig Gold geborgen. Das möchten wir mit dir teilen.

Wir laden dich ein auf ein intensives & transformierendes Healing-Gong-Bad.

mehr …

Klangreisen – offene Abendveranstaltungen

Klangreise »Open Day«
Die andere Art der Meditation – Abendveranstaltung


Fr 6. März 2020 | 19.30

klgreiseq klangreise


Geführte Meditation mit Klangschalen, Gongs, Zimbeln, Glocken, Ocean-Drum, Koshi-Klangspielen, Klangharfen, Windharfen, Monochord, Schamanentrommel u.a.

Die Kraft der Klangreisen …
Die Klangreise ist eine wirkungsvolle und beliebte Entspannungsmethode – ein Urlaub für die Sinne – und für alle die tiefer einsteigen möchten, eine meditative Reise in die eigene Mitte.

Klänge zählen zu den intensivsten Möglichkeiten, um Zugang zur kreativen Kraft des Unbewussten zu erlangen.

Die Wirkung der Obertöne auf den menschlichen Organismus ist außerordentlich heilsam.
Die äußerst feinen und hohen Schwingungen reinigen unsere feinstofflichen Körper und gleichzeitig eröffnen Sie uns neue Wahrnehmungsräume in dem es möglich wird, altes Loszulassen, und neue Energie aufzunehmen. So bietet eine Klangreise auch eine kraftvolle Möglichkeit durch frei fließende Lebensenergie eine Vorraussetzung für Veränderung zu schaffen.
 
Auf unseren Klangreisen knüpfen wir an die alten schamanischen Traditionen an, mittels Klang + Ton in die inneren Welten zu reisen. Sie liegen in Ihrer Kleidung bequem am Boden auf einer Matte – der Kopf auf einem Polster und zugedeckt mit einer leichten Decke.
Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich.

Kosten 28,– Euro

Anmeldung und Info
www.astrobox.at/klangreise-openday
ASTRO-BOX | Burggasse 8 | 1070 Wien
Öffnungszeiten: Mo – Fr  13.00 – 18.00

T: 526 11 47

E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
I: www.astrobox.at

Tian Ai Qigong zu Gast in Wien

Buchvorstellung und Energieübertragung, Begrüßung mit Gong-Kunst
Fr 6. Dezember 2019 | 18.30 – 20.00
Preis 15,– €

Wochenend-Seminar Heilung der Seele
Sa 7. und So 8. Dezember 2019 | Sa 12.00 – 17.30 | So 10.00 – 15.30
Preis 220,–/200,– €

 MG 2447

Tian Ai Qigong Institut
Tian Ai Qigong ist eine Qigong-Schule in Berlin, die eine Vielzahl von Qigong-Übungen anbietet, um sowohl körperlich als auch seelisch gesund zu bleiben oder wieder gesund zu werden. »Qigong« heißt einfach übersetzt »Energieübung« oder »Pflege der Lebensenergie« (Qi) und wird seit Jahrtausenden in vielseitiger Form im heutigen China praktiziert. Aufgrund seiner vielfältigen, positiven Wirkungen erfreut sich Qigong auch in der westlichen Welt großer Beliebtheit.

Buchvorstellung und Energieübertragung (Fr 6. Dezember 2019)
Meisterin Tianying stellt ihr neues Buch »Wie die Seele wieder fliegen lernt« vor und wird eine Energieübertragung geben. Bei einer Energieübertragung werden außergewöhnlich starke Energien für bestimmte Ziele übertragen, wodurch die Selbstheilung und Regulierung negativer Energien erheblich beschleunigt werden. Im Unterschied zu aktiven Übungen brauchen Sie bei einer Energieübertragung selbst nichts zu tun. Hier werden Sie in eine angenehme Entspannung geführt, damit Sie sich innerlich öffnen können, um die wohltuenden kosmischen Energien aufzunehmen.

Wochenend-Seminar Heilung der Seele (Sa 7. und So 8. Dezember 2019)
Samstag: Reinigung von Fremdenergien
Viele Menschen leiden unter unerklärlichen oder schwer fassbaren Problemen, die auf die Anwesenheit der Seelen von Verstorbenen (Menschen, Tiere, Pflanzen) zurückzuführen sind.
Typische Symptome einer Belastung mit Fremdenergien sind:

  •     Energiemangel, große Erschöpfung, Kältegefühl, Blässe
  •     Empfindungsstörungen, unklare, wandernde Schmerzen
  •     Depressionen, Suizidgedanken, Ängste, Panikattacken
  •     Schlafstörungen, Alpträume
  •     Veränderungen des Gesichtsausdrucks und des Verhaltens
  •     nicht diagnostizierbare Krankheiten

Sonntag: Heilung der eigenen Seele
Tief im Inneren unserer Seele spüren wir nicht nur Glück, Freude oder Trauer, sondern oft auch, dass irgendetwas fehlt. Bei Schocks, Operationen oder anderen Extremsituationen können Anteile der Seele verloren gehen.
Folgende Symptome können auf einen fehlenden Seelenanteil hinweisen:

  •     innere Unruhe, Zerstreutheit, Konzentrationsschwierigkeiten
  •     unruhiger Schlaf, z.T. mit vielen Träumen
  •     Kraftlosigkeit und Mangel an Erfolgen
  •     Mangel an Selbstvertrauen, viele Bedenken, Übervorsichtigkeit
  •     Gefühl von Einsamkeit
  •     Langsamkeit im Denken, verlangsamte Reaktionen, langsames Handeln
  •     Atypisches Gedächtnis: Manche Dinge bleiben sehr fest im Gedächtnis, andere gar nicht.


Information und Anmeldung
Tian Ai Qigong Institut
Martin-Luther-Str. 91-93, D-10825 Berlin

Logo-klein-fur-Signatur

+49-30-25 79 97 95
+49-30-25 79 97 94
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.tianai-qigong.com

Tattwa Waves, Tanz der fünf Elemente

Kennenlern-Workshops
mit Betty Nayaboury

So 1. Dezember | 15.00 – 18.00
Preis € 30,–

bn


Ausbildungen
     

  •   Universitätsabschluss in Wirtschaft-Recht-Politik (Licence Administration Économique et Sociale)
  •   staatlich diplomierte Pädagogin in Frankreich (Professeur des Écoles)
  •   diverse Yoga-Richtungen
  •   diverse Massage-Techniken
  •   Shakta-Tantra (Bengalisches Tantra)
  •   diplomierte Ayurveda-Praktikerin

mehr …

Ein Abend für Frauen

mit Sukhi Brigitte Müller
Do 28. November 2019

sukhi

Liebe Frauen,
ich freue mich, dass die gegründete Lichtstrasse, ein Projekt für Frauen, das derzeit in Augsburg, Köln, Wien und in der Toskana läuft, vielen Frauen die Möglichkeit gibt,
das Licht der Bewusstheit wieder in den weiblichen Körper zu bringen,
und auf die kommenden gemeinsamen Frauen-Gruppen in Wien und Augsburg und das ZusammenSein mit Euch!

Weibliche Themen und Raum für eure eigenen Anliegen in diesen Gruppen werden sein:

  • Hormonelle Balance
  • FrauSEIN - weibliche Konditionierungen,
  • Verhaltensmuster erkennen und lösen
  • typisch weibliche Beziehungsängste lösen
  • energetische Wunden in den weiblichen Organen lösen
  • energetische Reinigung der weiblichen Organe u. Stärkung dieser Organe
  • Beckenboden-Entkrampfung
  • Brustmassage und die Emotionen in den Brüsten
  • Weibliche Zyklen
  • Verbindung der Brust zum Herz-Chakra
  • Begleitung von Frauen durch die Schwangerschaft / Menopause
  • tantrisches Verständnis und Erleben

UND ich biete euch gerne an: den Weg der Liebe zu gehen – gemeinsam.
 
Info und Anmeldung
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.institut-praxis-mueller.com

Identität und die 4 Elemente

Fortbildung für Ermöglicher*innen und Auszubildende
mit Manju Waltraud Pöllmann und Sonia Boato | Italien

1. – 3. November 2019 | Fr 10.00 bis open End, Sa 10.00 bis open End, So 10.00 – 16.30

 

Bildschirmfoto 2019-10-01 um 11.45.12

Die von C.G. Jung und Gaston Bachelard durchgeführten Untersuchungen über die archetypische Symbolik der vier Elemente: Erde, Luft, Feuer und Wasser ermöglichen uns eine außerordentlich interessante Annäherung an die Identität des Menschen. Jeder Mensch bringt in unterschiedlichem Umfang Komponenten der vier Elemente mit sich. Die größten Schwierigkeiten der Existenz erscheinen, wenn einige der Elemente sich nicht ausdrücken können.

Die Arbeit im Seminar »Identität und die 4 Elemente« hilft die Gestalt des Menschen zu erforschen und sie zu vervollständigen. Durch die verkörperte Bewegung und den Tanz  wird, das blockierte und unterdrückte Element erfahrbar und integriert.

Das Seminar ist für jene Besucher*innen die das Diplom haben wollen und die Methodik erlernen wollen um das Seminar IDENTITÄT UND 4 ELEMENT zu unterrichten.

Leitung
Sonia Boato | Italien

Ich freu mich sehr, dass ich Sonia Boato für dies Zusammenarbeit gewinnen konnte. Wir haben gemeinsam an der BIODANZA MODELL SCHULE in Mailand bei Rolando Toro von 1993-1995 unsere Ausbildung absolviert. Ja! Das waren noch Zeiten! Biodanza vom Begründer selbst gelernt zu haben war wirklich ein großes Glück. Sonia gibt diese Glück und ihre jahrelange Erfahrung in dieser Fortbildung an uns weiter.

Das Seminar 5. und 6. Oktober ist die Vorbereitung zur Fortbildung

Beitrag
€ 320,– bei Überweisung bis 30. September
€ 400,– bei Überweisung nach 30. September
excl. Unterkunft und Verpflegung

Anmeldung
Überweisung des Beitrags auf

PSK BAWAG ltd. auf Waltraud Pöllmann,
BIC BAWAATWW
IBAN AT906000000071442329
KW: 4Elemente11|19

und senden eines E-Mals an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DIE ZAHL DER TEILNEHMERINNEN IST LIMITIERT!!!

Yogasamstag mit Spiraldynamik® »Meditationen rund um die Wirbelsäule und Kopfstand«

mit Claudia Hitzenberger
30. November 2019 | 10.00 – 12.30 und 14.00 – 16.00

claudia yoga bw

Foto: Marika Rákóczy

Wir werden uns in diesem Workshop mit den einzelnen Regionen der Wirbelsäule beschäftigen. Die Wirbelsäule hat eine einerseits stützende, stabilisierende Funktion, wir wollen aber immer wieder ihr vielseitiges Bewegungsausmaß erkunden. Die Wirbelsäule kann zum Atmen gebracht werden und so verhelfen wir ihr durch Abrollen, Aufrollen, Wellen-, Kreis- und Achterbewegungen und Umkehrübungen, wie den Kopfstand, zu neuer Lebendigkeit. Anatomische Studien dienen dem tieferen Verstehen und wir erlangen so eine klarere Aufrichtung und Bewegungsfreiheit im Alltag. Die Sitzmeditation bekommt somit eine fundierte Vorbereitung. Hands-On-Techniken werden uns ebenfalls unterstützen, um »Blinde Flecken« im Körper besser zu orten.

Beitrag € 80,– / € 70,–
Ermäßigung für StudentInnen, Arbeitsuchende, AlleinerzieherInnen

Info + Anmeldung
T: 0699 127 37 203
E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
I: www.claudiahitzenberger.com


Inner Work through Movement, Dance and Meditation

mit James Tomarelli (USA) | Gurdjieff Dance and Movement Meditation specialist
und Christian Alf | live piano music

1. – 3. November 2019   

james tomarelli

Zeiten
Workshop Freitag abend | 18.00 – 21.00
Samstag | 9.30 – 17.30
Sonntag | 9.30 – 16.00

From stillness the breath arises – Tanz ist sichtbar gewordener Atem
Dieser Workshop ist offen für alle, die den Wunsch nach mehr Präsenz im Sein in sich verspüren, um mentale und emotionale Grenzen und Bindungen zu erkennen, die voneinander trennen, und die gerne Mitgestalterin einer Atmosphäre von Akzeptanz, Vertrauen, Wundern und Wohlbefinden sein möchten.

mehr …