Mann Sein – Bewusste Männlichkeit mit Präsenz, Kraft und Herz

mit Gregor Steinmaurer

Fr 26. – So 28. April 2019 | Fr 19.00 – ca 22.00, Sa 9.30 – ca 20.00, So 9.30 – ca 16.00

mannsein

Hast du dich auch schon gefragt wer du als Mann bist, was du sein könntest, was deine Aufgabe als Mann in diesem Leben ist?
Wie kannst du deine männliche Kraft mit deiner Liebe, Sensibilität und der Leidenschaft für ein erfülltes und sinnvolles Leben vereinbaren?

mehr …

Lebensintegrationsprozess und wachstumsorientierte Aufstellungsarbeit

VORTRAG
Do 25. April 2019
| 18.30 – ca. 20.00

LIP-Coaching-Bewusstseinsentwicklung im Beruf, Arbeit und Organisation
mit Thomas Geßner

Bildschirmfoto 2019-02-25 um 16.33.45

Vortragsinformation: eine gute Gelegenheit für ein erstes Kennenlernen und/oder als Einstimmung auf das darauffolgende Seminar

Achtung!
Der Vortrag findet im »plenum«, Lindengasse 2, 1070 Wien statt.
Die Termine von 26. – 29. April finden im Institut Dr. Schmida statt.

Preis 15,- Euro


mehr …

Ohashi’s Meisterklassen 2019

Fr 29. – So 31. März 2019

ohashi


Ohashi ist ein Pionier in der ganzheitlichen Gesundheitsfürsorge. Er machte seine einzigartige Methode der nährenden Berührung in den 1970er Jahren mit der Gründung des Ohashi Institutes bekannt, einer Kultur- und Bildungsorganisation in New York City. Basierend auf den Prinzipien der jahrtausendealten fernöstlichen Medizin und deren Modell des Meridiansystems, bringt Ohashi damit Shiatsu (Akupressur) auf eine höhere Ebene des Wohlbefindens. Geleitet von seinem Studium der fernöstlichen Medizin, der japanischen Kampfkunst, der menschlichen Motorik und der Körperarbeit hat Ohashi das Beste dieser Disziplinen in seiner einzigartigen OHASHI Method® zusammengeführt.

Seit über 45 Jahren entwickelt, praktiziert und unterrichtet Ohashi die OHASHI-Method® / Ohashiatsu® in 28 Ländern der Welt. Sein Netzwerk von Schulen in Europa haben tausende Schüler absolviert, viele davon sind wiederum Lehrer geworden. Darüber hinaus dozierte und lehrte er auch an vielen Massageschulen in Europa, den USA und Australien, u.a. an der Harvard Medical School und an der Rockefeller University. Seine einzigartigen Techniken wie z. B. Muskel-Meridian-Sedierung und Healing-Scarf-Techniken hat er für unterschiedliche gesundheitliche Probleme, einschließlich Parkinson-Krankheit und strukturelle Probleme, entwickelt.

Ohashi ist der Autor von »Shiatsu die japanische Fingerdrucktherapie« (Do-It-Yourself Shiatsu); »Das große Buch der Heilung durch Shiatsu« (Zen Shiatsu, mit Masunaga); »Körperdeutung: Östliche Diagnose und Therapie« (Reading the Body: Ohashi’s Book of Oriental Diagnosis); »Ohashis Neues Buch der Körperarbeit« (Beyond Shiatsu: Ohashi’s Bodywork Method); »Entspannt Mutter werden: Shiatsu-Massage und Geburtsvorbereitung« (Natural Childbirth, The Eastern Way); und »Touch For Love: Shiatsu für dein Baby«.
Er hat auch 12 Lern-DVDs produziert.

Zu seinen Klienten zählten Seiji Ozawa, Giovanni Agnelli, Dr. Henry Kissinger, Muhammad Ali, Liza Minnelli, der japanische Premierminister Masayoshi Ōhira und Martha Graham.
Für weitere Informationen besuchen Sie Ohashi.com, Ohashiatsu.org und treten Sie in den sozialen Medien mit Ohashi in Verbindung.

Weiterlesen...

Satsang mit Aktu & Anssi

Sa 23. März 2019 | 11.00 – 17.00

aktu anssi

Du möchtest …
• dich von deinem Leid befreien
• Freiheit, Frieden und Glückseligkeit für alle
• die zeitlose Wahrheit des ganzen Seins erkennen
• die Fülle deines Herzens fühlen
• zu deiner spirituellen Natur erwachen
 
Programm
Die spirituellen Lehrer Aktu und Anssi sprechen spontan aus dem Jetzt heraus,
beantworten Fragen und kreieren eine Atmosphäre für tiefe Einsichten in deine wahre Natur.
 
Zeit
Samstag, 23. März 2018 | 11.00 – 17.00
Mittagspause: 12.30 – 14.00
 
Energieausgleich
70,– Euro – bitte passend in bar mitbringen.
 
Empfehlungen
»Danke! Der heutige Satsang … war und ist ein großartiges Geschenk.

Ich wurde für Momente wieder zurück-katapultiert ins wahre Sein …« ~Durga

»Durch Aktu habe ich diese Urkraft fühlen dürfen … die alles wegfegt, was ich nicht bin. Danke euch beiden!« ~Elke

 
»Ich möchte mich bei dir (Anssi) für diesen wundervollen Satsang in Wien bedanken.
Natürlich auch bei Aktu – ihr habt euch toll ergänzt.
Deine Aussagen, deine Hilfen, deine Anregungen, dein Humor … und dann auch wieder deine Ernsthaftigkeit – wundervoll.« ~Michael
 
»Ein Satsang, der dein Selbstbild nicht schont, dich aber auf dem schnellsten Weg frei machen kann.« ~Anna

Anmeldung und Info
Bitte per E-Mail Bescheid sagen, dass du kommst: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mehr über Aktu: www.aktu.net
Mehr über Anssi: www.anssi.guru

In Beziehung sein

Lebensintegrationsprozess (LIP) – Beziehungsintegrationsprozess (BIP) – wachstumsorientierte Aufstellungsarbeit

Fr 22. – 24. Februar 2019 (plus 25. Februar 2019 anschließender Grundstufen-Reflexionstag)
Fr 10.00 – 18.00 | Sa 10.00 – 18.00 | So 10.00 – 16.00

mit Malte Nelles

maltenelles

»Ich« sein kann ich nur im Angesicht eines »Du«. Für das menschliche Leben sind Beziehungen existenziell – ohne sie kann kein Leben geschehen. Keine andere Therapie- und Beratungsmethode hat dies methodisch so konsequent umgesetzt wie die Aufstellungsarbeit. In dem Seminar wird mit verschiedenen Aufstellungsmodellen gearbeitet, mittels derer die Selbstbeziehung (Lebensintegrationsprozess), die Paarbeziehung (Beziehungsintegrationsprozess) und andere Beziehungen, z.B. zu Familienmitgliedern, Symptomen etc. (wachstumsorientierte Aufstellungsarbeit) auf einer tiefen Ebene bewusst werden können.

mehr …

Group Healing and Channeling

So 10. März 2019 | 19.00 – 23.00

asiltoksal

This is an invitation to a unique experience of deep healing and channeled wisdom. The session is a 3-4 hour immersion into high-frequency presence. During these sessions, Asil Toksal opens up to channel high-vibrational and angelic energies. You may experience deep peace within, connections to other realms, healing, transmission and/or downloads. You will also have the opportunity to ask direct questions to the guides.
You are invited to come with an open mind and heart, and ready to give permission to be worked on for healing and growth. We recommend that you open to the energy that is brought into the room with intent, prayer, and spirit.
If this resonates with you, please join with an open heart and mind.
With Gratitude, Love, Light,
♡Asil Toksal

mehr …

Informationsabende LebensIntegrationsProzess (LIP)

Fr 2. November 2018
Fr 23. November 2018
Fr 25. Jänner 2019

jeweils 18.30 – ca. 20.30

Inhalt
• vom Familienstellen zum LebensIntegrationsProzess die Praxis des LebensIntegrationsProzesses – LIP
• das Modell der Bewusstseinsentwicklung
• ein paar Worte über Dr. Wilfried Nelles
• über die Grundstufenausbildung in Wien

LebensIntegrationsProzess (LIP)
ist eine neue Form der therapeutischen Arbeit mit Aufstellungen
Anders als bei Familien- oder Systemaufstellungen, geht es im LIP nicht um Beziehungen zu anderen Menschen oder den Platz und die Rolle in einer Gruppe (einem System), sondern einzig und allein um den einzelnen Menschen und dessen innere Haltung zu sich selbst, zu seiner Geschichte aus der Perspektive des Hier und Jetzt.

mehr …

Yogasamstag mit Spiraldynamik® »Die Fuß- und Beinspirale«

mit Claudia Hitzenberger
16. Febraur 2019 | 10.00 – 12.30 und 14.00 – 16.00

fussbein

Foto: Anja Hitzenberger

Spiraldynamische Richtlinien verfeinern unsere Wahrnehmung in Yoga Asanas und Alltag.

Dieser Workshop richtet sich an alle, die Standhaftigkeit suchen.
— Korrektur von Fehlstellungen
— Funktion der Füße in den Koordinaten mit dem Bein
— anatomische Grundkenntnisse
— Mobilisation
— Kräftigung

Wir werden uns im Fuß/Bein-Workshop spielerisch und anatomisch strukturiert an die Notwendigkeit der Aus- und Einrollung von Ober- und Unterschenkel richten, so dass das Knie und seine Kreuzbänder ihre beste Zentrierung finden.
Hauptthema wird das Hüftgelenk und seine vielen Möglichkeiten für ein frei tanzendes Bein und die nötige Fußverschraubung sein. Anwendung in Yoga, Tanz und Alltag.

Beitrag
€ 80,– / € 70,–
Ermäßigung für StudentInnen, Arbeitsuchende, AlleinerzieherInnen

Info + Anmeldung
T: 0699 127 37 203
E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
I: www.claudiahitzenberger.com


Der Weg ins Leben

Durch die Begegnung mit dem Tod tiefe Lebensthemen klären

Fr 4. – So 6. Jänner 2019

Intensiv-Seminar mit Christine N. Brekenfeld

cb


Begegne dem Tod und gewinne das Leben
So wie die Geburt, gehören auch das Sterben und der Tod zum Leben. Bedauerlicherweise bekommen aber Tod und Sterben im alltäglichen Leben wenig Platz. Oft sind viele ungeklärte Fragen und Ängsten damit verbunden. Das ist schade. Wenn wir uns dem Tod und dem Sterben stellen, eröffnet sich ein großes Potential für unser Leben. Denn in der Begegnung mit dem Tod in der Begegnung mit dem Tod können sich essenzielle Lebensthemen zeigen.

mehr …