Sexual Healing

mit Maite Bernadelle/Argentinien und Manju Waltraud Pöllmann

Fr 27. – Mo 30. September 2019

maitemanju


Unsere Existenz ist von Sexualität durchtränkt. Das Erleben des Lebendigseins nährt sich aus dieser feinen Energie der Erotik. Die menschliche Identität organisiert sich im natürlichen Fluss der erotischen Energie.
Sexualität und Leben sind unlösbar miteinander verknüpft. Das sexuelle Begehren ist eine starke Lebensmotivation und  eine Art zu sein und zu wachsen.
Die Auffassung der Sexualität als spirituelle Manifestation der Lebenskraft, die Leben erzeugt, entstand mit dem Tantrismus – ein Erkenntnisweg, der im 2. Jhdt. in Indien entstand.
Biodanza nimmt die Idee des Tantrismus auf, um mit der Verlängerung der erotischen Begegnung und der Liebkosungen die Lust über den ganzen Körper zu verbreiten und in den Zustand höchster Vereinigung mit Mensch, Natur und Universum zu gelangen.

Bei ausreichenden Interesse folgt diesem Seminar die Fortbildung für die Biodanzaerweiterung „Rehabilitation der Sexualität“ 2.Staffel. Der Besuch dieses Seminars ist eine Voraussetzung um daran teilnehmen zu können.

Seminarinhalt
Theorie und Praxis zum Thema

Zielgruppe
Teilnehmer*innen der 1. Staffel von SEXUAL HEALING, die ein Modul Nachholen müssen oder sich aktualisieren wollen

• Ausbildungsteilnehmer/innen von Biodanza
• Biodänzer/innen, die in ihrer Sexualität wachsen wollen
• Biodanzafacilitator*innen
• Interessentinnen die an der Fortbildung für Biodanzafacilitator*innen »Rehabilitation der Sexualität« (2. Staffel) teilnehmen wollen

Dieses Modul ist auch offen für:
• Tantrapraktizierende
• Köperarbeiter*innen
• Körperpsychotherapeut*innen

ohne Biodanzavorerfahrung
Personen, die in ihrer Sexualität wachsen wollen und keine Biodanzaerfahrung haben, bitte ich um ein Gespräch, um herauszufinden ob das Seminar geeignet für sie ist.

Bitte bring mit
• 1 Leintuch
• 1 Flasche Massageöl
• bequeme sauber Kleidung auch zum Wechseln
• 1 Handtuch

Bitte verwende keine Parfums oder Rasierwasser!
Komm frisch gewaschen und im Bedarf nimm ein geruchloses Deo. Danke!
Bitte nimm dir nichts vor für die Abende we go with the flow.

Leitung
Maite Bernadelle – Grande Dame des Biodanza; Senior-Didakta/Argentinien
Sie ist Spezialistin für dieses Thema. Sie ist Großmeister auf dem Gebiet der Heilung sexueller Störungen. Sie hat viele Traditionen, sowohl des Westens als auch des Ostens, untersucht und dabei gelernt, wie die Weitergabe des Wissens zur  sexuellen Entwicklung und Erhaltung sexueller Gesundheit bis ins hohe Alter geschieht. Dieses Wissen gibt sie in Workshops weltweit weiter.

Sie hat die Biodanzaerweiterungen »Biodanza und Massage« und die Erweiterung »Rehabilitation der Sexualität« entwickelt. Sie ist in vielen Massagetechniken ausgebildet.
Sie leitet die Biodanzaschule in Madrid.

Kosten pro Modul
440,– € bei Bezahlung nach nach 1. September 2019
400,– € bei Bezahlung bis 1.September 2019
360,– € bei Bezahlung bis 15. Juli 2019

exklusive Unterbringung.
Zimmer buchen über www.airbnb.com oder www.booking.com

Finanzielle Probleme sollten kein Grund sein, der Veranstaltung fern zu bleiben. Es gibt eine limitierte Zahl an Plätzen für Besitzer der Sozialkarte zu stark vergünstigten Preisen. Bitte ruf mich bis spätestens 1. September an (+43/664/3832897) um dir dieses Ticket zu sichern.

Anmeldung und Info
http://www.biodanza.com/biodanza/SEMINAR_SEXUAL_HEALING.html