Biodanza

Termine offene Abende, Wochenendseminare und Ausbildung
mit Manju Waltraud Pöllmann

biodanza1


Biodanza im Institut Dr. Schmida knüpft an die Tradition des mystischen Tanzes in der Schule Susanne Schmida an.

Biodanza wurde in den 60er Jahren vom chilenischen Pädagogen, Psychologen, Anthropologen und Künstler Prof. Rolando Toro begründet.
Er verband uraltes Wissen über die Heil- und Ausdruckskraft des Tanzes mit neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Biodanza ist die Einladung das Leben zu tanzen! In allen Stimmungen und Lebenssituationen. Biodanza vermittelt keine Schrittfolgen oder Tanztechniken. Nicht die Ästhetik der Bewegung steht im Vordergrund, sondern das Erleben im Hier und Jetzt. In Tänzen und Übungen zur universellen Sprache der Musik – allein, im Paar oder in der Gruppe – werden die Aspekte des menschlichen Miteinanders erforscht und integriert. Die Gestalt Musik-Emotion-Ausdruck wird wieder geschlossen und unmittelbar für den Alltag verfügbar. Biodanza analysiert und fokussiert nicht die defizitären Aspekte, sondern wendet sich der Befreiung dessen zu, was den Menschen allgemein stärkt und das Leben lebenswerter macht. Es werden körpereigene Substanzen aktiviert, die das Wohlbefinden steigern.

Biodanza zu beschreiben, ist genauso schwer, wie Liebe oder Lebenskunst zu beschreiben. Nur durch Erleben kann ich die gesamte Bedeutung von Biodanza erfassen. Biodanza orientiert sich an der Fülle, nicht am Mangel. Es eröffnet dir das Universum deiner Möglichkeiten.

Komm und probier es einfach aus! Und es wirkt!

Das Forschungsteam unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. Marcus Stück (Universität Leipzig) bestätigt, das Biodanza besonders wirkt als Burn-out Prophylaxe, zum Stressabbau und beugt psychosomatischer Krankheit vor. Es stärkt die Empathiefähigkeit und fördert die sozialen Kompetenzen.

Das Institut Dr. Schmida ist seit 1994 Sitz der Biodanzaschule Österreich/Wien unter der Leitung von  Manju Waltraud Pöllmann. Das Training* der Schule ist ein intensiver Prozess des persönlichen Wachstums, der mit dem Diplom Biodanzalehrer/in abschließt und auch für jene offen ist, die sich einfach »nur« weiter entwickeln wollen und lediglich einen Teil des  Trainings besuchen wollen.


Biodanza im Institut Dr. Schmida