Workshop PLEASURE | Oktober 2022

mit Anna Timmermann & Klaus Stinshoff

Fr 28. Oktober – So 30. Oktober 2022
Fr 10.00 – 19.00 | Sa 10.00 – 19.00 | So 10.00 – 17.00

meal-gbf0e2263c 1280

 

Dieser 3-tägige körperorientertes Selbsterfahrungsworkshop beschäftigt sich mit dem Genuss, die Fähigkeit im Hier und im Jetzt ganz präsent zu sein mit deine Life Force, deine Lebenskraft und dessen Bedeutung für unser Leben. Wir werden mit verschiedenen Übungen arbeiten, um lebendiger zu werden und unsere Lebenskraft zu steigern.
Worum geht’s?

Genuss ist nicht gleichbedeutend mit vergnüglichem Zeitvertreib des Verstandes und auch nicht mit seichten Ersatzhandlungen und Fluchten.

Vergnügen in seiner wahren Bedeutung ist ein Zustand körperlicher und geistiger Glückseligkeit, der in jedem Teilchen des eigenen Körpers und der Seele, äußerlich und innerlich erlebt wird – mit allen Empfindungen und Ausrichtungen, die lebendig, wach und fühlend sind.

Heutzutage erleben nur wenige Menschen die Liebe zum Leben, zu der jeder Mensch das Potenzial hat. Jeder möchte das Leben genießen, aber die meisten Menschen neigen dazu, eher nach außen als nach innen zu schauen.

Freude ist die Essenz des Lebens; sie bringt uns zum Ticken, lässt uns spontan handeln und treibt uns voran. Wenn wir sie regelmäßig erleben, fühlen wir uns gesegnet und zufrieden. Regelmäßiger Genuss hält uns körperlich und geistig beweglich und bereitet uns auf die unvermeidlichen Veränderungen in unserem Leben vor. Vergnügen stärkt unser Immunsystem und unsere Gesundheit; es heilt unsere Krankheiten.

Wenn wir die Freude an unserem Leben verlieren, beginnt ein innerer Kampf; unsere Energie zieht sich körperlich und geistig zusammen und wir werden unzufrieden. Wir stellen uns selbst in Frage und es fehlt uns an Selbstakzeptanz.

Wenn wir im Inneren keine Freude finden, kompensieren wir das im Äußeren: mit Süßigkeiten, Alkohol, Drogen oder indem wir von einer materiellen Befriedigung oder einem (Sexual)Partner zum nächsten springen. Doch das Hochgefühl ist nur von kurzer Dauer und erfordert häufige Wiederholungen, die in Abhängigkeit, Sucht und innerer Leere enden.

Dieser Workshop hilft Dir mit verschiedenen Übungen, mit Deiner blockierten Energie in Kontakt zu kommen, um zu spüren und zu verstehen, warum und wo Du dein Genuss in deinem Körper zurückhältst. Durch Bewusstheit, Bewegung und Hingabe wirst Du Spannungen loslassen und spüren, wie Freude wieder fließt.

Core Energetics nutzt Energie, Bewegung, Atem und zwischenmenschliche Beziehungen, um ein Bewusstsein dafür zu schaffen, wer wir wirklich sind. Du wirst Dir bewusst, die Art und Weise, wie Du Dich selbst davon abhältst, ein zutiefst erfülltes Leben zu führen.

Eine Möglichkeit, uns selbst zu hemmen, besteht darin, dass wir unsere Energie - und unsere Gefühle - in Teilen unseres Körpers blockieren. Durch gezielte Bewegungen wirst Du lernen Deine Emotionen zu befreien und mit all deinen Gefühlen in Kontakt zu kommen.

Core Energetics ist ein kreativer, dynamischer und sehr unterhaltsamer Weg, um deine Kreativität, Dynamik und Freude an deine eigenen Lebensenergie zu erfahren!

AnnaKlaus3grey

Dieser Workshop bietet eine seltene Gelegenheit, mit zwei Meistern der Körperpsychotherapie (Core Energetics) zu arbeiten: Anna Timmermann (https://coreenergetics.nl/en/niceinstitute/) & Klaus Stinshoff (http://www.kpt-mitte.de/therapeuten/dr-stinshoff/). Sie führen diesen Workshop gemeinsam seit mehrere Jahrzehnte und bringen Ihre mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Bioenergetik, Core Energetik, Embodied Couple Work Training, Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, etc. mit ein.

Der Workshop findet in englischer Sprache statt. Punktuelle deutsche Übersetzungen sind möglich.

Anmeldung und Kosten
Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Einzelperson: 450,– € / Frühbucher bis zum 29. August: 400,– €
Paare: 750,– € / Frühbucher bis zum 29. August: 700,– €

Vorab Informationen
Daniela Zambrana

T: +43 664 12 76 771
E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
W: www.danielazambrana.com