Core Energetics / Körperorientiertes Coaching

mit Daniela Zambrana

Coachings auf Deutsch, in English, en Español

Im körperorientierten Coaching nach dem Core Energetics Ansatz (Methode aus der Körperpsychotherapie) lösen wir mithilfe von Bewegungsübungen festgefahrene Verhaltensmuster und Blockaden auf und finden so zu mehr Energie und Widerstandskraft, zu mehr Freiheit im Denken und Handeln und zu mehr Entspannung.
Mit gezielten Bewegungsübungen verarbeiten wir Probleme und Stress, lösen Spannungen und innere Widerstände auf.

Sehen Sie hier, wie körperorientiertes Coaching aussieht: https://youtu.be/FzZERkx-YEg

Daniela Zambrana Bridges59 Daniela Zambrana Bridges26

Core Energetics findet Anwendung bei vielseitigen Themen:

•    Körperliche und psychische Belastungen
•    Krisen und Neuorientierungsphasen
•    Aufbrechen wiederkehrender blockierender Verhaltensmuster
•    Finden der eigenen inneren Mitte
•    Persönliche und berufliche Weiterentwicklung
•    Karriere entwickeln und vorantreiben
•    Lebenslust, Vitalität, Freude, Genuss
•    Entspannung und Gelassenheit
•    Selbstwert/Selbstliebe
•    Lebensausrichtung/Sinn
•    Resilienz/Burnout
•    Depression
•    Ängste/Traumata
•    Beziehungsprobleme/Sexualität
•    Konflikte mit sich selbst und anderen
•    Körperwahrnehmung/Eigenwahrnehmung
•    Entfremdung sich selbst und anderen gegenüber
•    Schmerzen/Verspannungen  
•    Essstörungen

Körperorientiertes Coaching kann mit Einzelpersonen, Paaren und in Gruppen durchgeführt werden.

Hier finden Sie weitere Videos zu körperorientiertem Coaching:
• für Einzelpersonen: https://youtu.be/A0FuKXwcsqU
• für Gruppen: https://youtu.be/8ciSIZFhLyQ

Exceptional Relationship Mentoring – körperorientiertes Paar-Coaching
Exceptional Relationship Mentoring (ERM) ist ein körperorientierter Coaching-Ansatz, der sich für alle Zweierkonstellationen (Partnerschaft, Freundschaft, Eltern/Kind (ab 18 Jahre), Geschwister) eignet.
Wie ein ERM-Coaching aussieht, sehen Sie hier: https://youtu.be/yi6XMJGFDSA

Ich begleite Menschen, die sich eine erfüllende Beziehung zu ihren Liebsten wünschen. Häufig geht es dabei um ungesunde Beziehungsdynamiken, Familien- und Bindungsthemen, Vergebung, Abgrenzung, Autonomie und Freiheit, Verantwortlichkeiten, Bedürfnisse, Abhängigkeiten, Auseinanderleben, Sexualität, Nähe, Intimität, Untreue.

Ich unterstütze Paare dabei, ihre Individualität in der Beziehung gemeinsam zu erleben, ohne sich selbst als Individuum zu verlieren.

Im Paar-Coaching lernen wir, dass unsere Realität durch die Prägung unserer Eltern-Kind-Erfahrungen verzerrt ist. Wir werden uns dessen bewusst, kreieren eine neue gemeinsame Realität und finden so einen Weg heraus aus alten Verhaltens- und Kommunikationsmustern, hinein in eine »Erwachsener-Erwachsener-Beziehung«.

Daniela Zambrana Bridges27 Daniela Zambrana Bridges28

Paare verbinden sich im Coaching durch die gemeinsamen Erfahrungen im Hier und Jetzt und nicht nur durch Gespräche über Probleme. Um echtes Wachstum und den Erhalt von »Eros« und Lebendigkeit in der Beziehung zu erreichen, ist das Engagement beider Partner wichtig sowie die Bereitschaft, auf das zu hören, was ihnen ihr Körper vermittelt. Paare lernen sich durch die Verkörperung ihrer (Beziehungs-)Dynamiken mithilfe von Bewegungsübungen neu kennen, um sich gegenseitig besser zu verstehen und wieder Verbundenheit zu erleben.
In diesen Übungen erreichen wir den Übergang weg von blockierenden und verteidigenden Zuständen hin zu mehr Offenheit und Empathie.

Körperorientiertes Coaching in Gruppen
In diesem Coaching steht eine Gruppe von Unbekannten stellvertretend für die Menschen in unserem Umfeld. Dahinter steckt die Annahme, dass wir alles, was wir draußen in unserer Welt erleben, auch in einer Gruppe von Fremden wiederfinden.

Die Gruppe ist sozusagen die Bühne des Lebens und somit die perfekte Reinszinierungsfläche und Plattform, um unsere Themen aus der Außenwelt zu bewältigen. Individuelle Probleme werden in der Gruppe gelöst. So erhalten wir die nötigen Ressourcen, um sie auch im Außen/in unserer persönlichen Realität zu lösen.

Die Erfahrung, sich in der Gruppe so zu zeigen, wie man ist, einfach man selbst zu sein, kann sehr heilsam und lehrreich sein. Wir lernen, uns einer Gruppe von Menschen zu nähern, anzuvertrauen, uns innerhalb dieser verletzlich zu zeigen und alte Verteidigungsmechanismen durch neue, gesündere Beziehungsmuster zu ersetzten. Wir gewinnen Selbstbewusstsein.

Die Gruppe unterstützt uns durch das Bewusstwerden von Beziehungsdynamiken auf unserem Weg der Problembewältigung. Diese wertvolle Erfahrung tragen wir letztlich nach Außen und sie verhilft uns zu mehr Selbstliebe und einem erfüllteren Leben.

Hier geht’s zum Video: https://youtu.be/8ciSIZFhLyQ

Daniela Zambrana Bridges32 Daniela Zambrana Bridges29

Kurs
Aktuell findet einmal monatlich an einem Mittwoch von 17.00 bis 20.00 eine Selbsterfahrungs-Gruppe (basierend auf die Methode Core Energetics) statt.
Termine finden Sie im Raumkalender. Bei Fragen melden Sie sich bitte.

Termine
T: 0664 12 76 771
E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
I: www.danielazambrana.com
Unverbindliches Erstgespräch: https://10to8.com/book/twyueuenjqgpnqymus/1290050