In Beziehung sein

Lebensintegrationsprozess (LIP) – Beziehungsintegrationsprozess (BIP) – wachstumsorientierte Aufstellungsarbeit

Fr 22. – 24. Februar 2019 (plus 25. Februar 2019 anschließender Grundstufen-Reflexionstag)
Fr 10.00 – 18.00 | Sa 10.00 – 18.00 | So 10.00 – 16.00

mit Malte Nelles

maltenelles

»Ich« sein kann ich nur im Angesicht eines »Du«. Für das menschliche Leben sind Beziehungen existenziell – ohne sie kann kein Leben geschehen. Keine andere Therapie- und Beratungsmethode hat dies methodisch so konsequent umgesetzt wie die Aufstellungsarbeit. In dem Seminar wird mit verschiedenen Aufstellungsmodellen gearbeitet, mittels derer die Selbstbeziehung (Lebensintegrationsprozess), die Paarbeziehung (Beziehungsintegrationsprozess) und andere Beziehungen, z.B. zu Familienmitgliedern, Symptomen etc. (wachstumsorientierte Aufstellungsarbeit) auf einer tiefen Ebene bewusst werden können.

mehr …

Informationsabende LebensIntegrationsProzess (LIP)

Fr 2. November 2018
Fr 23. November 2018
Fr 25. Jänner 2019

jeweils 18.30 – ca. 20.30

Inhalt
• vom Familienstellen zum LebensIntegrationsProzess die Praxis des LebensIntegrationsProzesses – LIP
• das Modell der Bewusstseinsentwicklung
• ein paar Worte über Dr. Wilfried Nelles
• über die Grundstufenausbildung in Wien

LebensIntegrationsProzess (LIP)
ist eine neue Form der therapeutischen Arbeit mit Aufstellungen
Anders als bei Familien- oder Systemaufstellungen, geht es im LIP nicht um Beziehungen zu anderen Menschen oder den Platz und die Rolle in einer Gruppe (einem System), sondern einzig und allein um den einzelnen Menschen und dessen innere Haltung zu sich selbst, zu seiner Geschichte aus der Perspektive des Hier und Jetzt.

mehr …