TaKeTiNa Rhythmuspädagogik

mit Elisabeth Schätz

es01Perkussionistin
TaKeTiNa Advanced Rhythmuspädagogin
Tanzpädagogin
Burnout-Prophylaxe Trainerin
Atem- und Achtsamkeits Trainerin

»Meine Begeisterung für Rhythmus und meine Liebe zum Tanz haben mich über das Trommeln zur TaKeTiNa-Rhythmuspädagogik geführt.
TaKeTiNa hat mein Leben stark bewegt und tut es noch.

Es unterstützt mich darin, meinen Weg mit immer tieferem Vertrauen zu gehen und mein Leben mit stets wachsender Freiheit und Achtsamkeit  zu genießen.
Meine Erfahrung mit Menschen zu teilen und sie auf Ihrem individuellen Weg begleiten zu können, empfinde ich als meine Berufung und Geschenk.

Seit 20 Jahren bin ich rhythmische Impulsgeberin und begleite Menschen in die Welt des Rhythmus.
Ganzheitlich, mit allen Sinnen, mit Freude und Lebendigkeit.

Mein Anliegen ist es, Menschen in der Entwicklung Ihrer eigenen Kreativität und in der Entfaltung ihres gesamten Potenzials zu unterstützen. Vertrauen, Freiheit und Leichtigkeit im Leben zu stärken und einen Raum zu schaffen, in dem die nährende und heilsame Kraft von Rhythmus erlebbar wird.«

 


2018


 TaKeTiNa-Workshop Abend 
»Rhythmus mit allen Sinnen erleben«

Fr 13. April 2018 | 16.00–21.00


es04

Kosten
€ 85,–
€ 75,– bei Anmeldung zu zweit

Anmeldeschluss: 6. April 2018

 


TaKeTiNa-Workshop 
»Rhythmus als Weg«

Fr 28. – Sa 30. September 2018
Fr 18.00–21.00 | Sa 10.00 –18.00 | So 10.00 –13.00


taketina05

Kosten
€ 195,–
Schnuppern am Freitag möglich! € 35,–

Anmeldeschluss: 1. September 2018
kombinierbar mit:

 


Berimbau-Rhythmus Workshop
»Berimbau spielen lernen«

So 30. September 2018 | 15.00 – 18.00

berim04

Der Berimbau
Der Berimbau ist ein Musikbogen, dessen Wurzeln in Afrika liegen.
Gesang und Schritte begleiten das Lernen am Instrument.
Sehr schnell entsteht dadurch Musik, rhythmisches Körperbewusstsein und kreativer Ausdruck.
Entspannung und Präsenz werden Teil des Lernprozesses.

Kosten € 50,–
(gemeinsam mit TaKeTiNa Workshop / € 45,–)

Weitere Instrumente
Caxixi – Grelot – Gankogui
Instrumente werden zur Verfügung gestellt.
Der Workshop findet ab mindestens 6 TeilnehmerInnen statt.

 


Anmeldung und Info
T: +43 (0)699 1 820 80 99
E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
I: www.rhythmuswege.at